Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit der Nutzung der Seiten und Services der Bremervörder Zeitung, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.     Mehr Infos
OK

Volksfest lockt Tausende

Uhr Von Corvin Borgardt
Besonders am gestrigen Sonntag strömten zahlreiche Besucher zum Vörder Seefest.Foto: C. Borgardt

Bremervörde. Das zweite Vörder Seefest hat am Wochenende wieder Tausende Menschen nach Bremervörde gelockt. Einheimische und auswärtige Besucher genossen bei bestem Spätsommerwetter an zwei Tagen am Vörder See ein Volksfest der besonderen Art.

Bereits bei der Premiere vor zwei Jahren hatte das erste Vörder Seefest für strahlende Gesichter gesorgt – sowohl bei den Organisatoren als auch bei den Besuchern. In diesem Jahr war es nicht anders. Zum Gelingen des Festes trugen auch in diesem Jahr zahlreiche Vereine der Ostestadt bei. Bei vielen Beteiligten sorgte die Veranstaltung für ein echtes „Wir-Gefühl“.

An beiden Tagen gab es ein buntes Programm nonstop. Live-Musik, Tanz- und Sportvorführungen, Informationen über die Bremervörder Vereine sowie jede Menge Spielstationen für Kinder. Auch das zweite Vörder Seefest war ein gelungenes Fest für die ganze Familie – von den Bremervördern, für die Bremervörder und ihre zahlreichen Gäste.

Den kompletten Artikel können Sie in der gedruckten Ausgabe und im ePaper der BZ lesen.