Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit der Nutzung der Seiten und Services der Bremervörder Zeitung, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.     Mehr Infos
OK

Selsingen: Pape kündigt Rücktritt an

Uhr

Selsingen. Die Nachricht kam gestern Morgen wie aus heiterem Himmel: Hans-Hinrich Pape (CDU), Samtgemeindebürgermeister von Selsingen, gibt sein Amt mit dem 31. Oktober kommenden Jahres auf. Der Anderlinger, dessen reguläure Amtszeit noch bis September 2019 gelaufen wäre, gibt gesundheitliche Gründe für diesen Schritt an. „Ich merke seit einiger Zeit, dass mein Körper die Belastung nur noch unter großer Anstrengung trägt.“

„Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen und es fällt mir schwer, diesen Entschluss nun bekannt zu machen, schließlich bin ich von den Bürgern bis zum 14. September 2019 gewählt worden“, bekennt Hans-Hinrich Pape. Ihm sei bewusst, dass die Wähler damit auch die Erwartung und das Vertrauen verbinden, dass das Amt bis dahin ausgeübt wird.

Gleichwohl verweist er auf seine persönliche Situation: „Ich merke seit einiger Zeit, dass mein Körper die Belastung nur noch unter großer Anstrengung trägt.“ Das möge auch seinem Alter und seiner langjährigen Führungsverantwortung geschuldet sein, führe aber zu der Erkenntnis: „Ich mache mir Sorgen, dass ich die nächsten drei Jahre ohne gravierende gesundheitliche Einschränkung nicht überstehe.“

Daher habe er sich entschlossen, einem Angebot des Landes zu entsprechen, das die Amtszeiten der so genannten Hauptverwaltungsbeamten mit dem Fünf-Jahres-Rhythmus der Kommunalwahlperiode angleichen wolle. Demnach könne ein Hauptverwaltungsbeamter, dessen Amtszeit nach dem 31. Oktober 2016 endet, mit einer schriftlichen Erklärung aus dem Amt scheiden. Von dieser Übergangsregelung wird Hans-Hinrich Pape angesichts seiner angeschlagenen Gesundheit nun im kommenden Jahr Gebrauch machen.

Neuwahl im September 2016

Die Neuwahl des Selsinger Samtgemeindebürgermeisters wird daher mit der regulären Kommunalwahl am 11. September 2016 stattfinden.

Den kompletten Artikel können Sie in der gedruckten Ausgabe und im ePaper der BZ lesen.