Corona-Alarm im Pflegeheim

Uhr
Nach einer Testreihe im Charleston Seniorendomizil „Haus am Park“ meldete der Landkreis Rotenburg alleine gestern 63 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Foto: bz

In einem Seniorendomizil in Bremervörde haben sich bis Mittwoch 63 Bewohner und Angestellte mit dem Coronavirus infiziert. Es gibt schwere Krankheitsverläufe. Zwei Bewohner sind bereits verstorben.

Die ersten beiden positiven Corona-Fälle im Seniorendomizil „Haus am Park“ sind dem Gesundheitsamt bereits seit einer knappen Woche bekannt. „Am späten Abend des 1. Januar 2021 wurden dem Landkreis zwei positive Testergebnisse aus der Einrichtung gemeldet“, teilt Christine Huchzermeier, Pressesprecherin des Landkreises Rotenburg, auf Anfrage der BZ mit.

Den kompletten Artikel können Sie in der gedruckten Ausgabe und im ePaper der BZ lesen.