Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit der Nutzung der Seiten und Services der Bremervörder Zeitung, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.     Mehr Infos
OK

Baumfrevel in der Beverniederung

Uhr Von Thomas Schmidt
Das Amt für Naturschutz und Landschaftspflege hat die Abholzungen in Bevern inzwischen dokumentiert und ermittelt. Foto: bz

Bevern. 15 zum Teil 200 Jahre alte Bäume sind in Bevern abgeholzt worden. Die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises ermittelt und geht nach einer ersten Prüfung von Verstößen gegen Naturschutzbestimmungen aus.

Ob es sich um Vorsatz oder Fahrlässigkeit handelt, werde zurzeit noch geprüft, sagte Jürgen Cassier, Leiter des Amtes für Naturschutz und Landschaftspflege, auf BZ-Anfrage. Voraussichtlich werde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Den kompletten Artikel können Sie in der gedruckten Ausgabe und im ePaper der BZ lesen.