Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit der Nutzung der Seiten und Services der Bremervörder Zeitung, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.     Mehr Infos
OK

B 495 über acht Monate dicht

Uhr Von Corvin Borgardt
Die regelmäßige Brückenprüfung brachte es an Tageslicht: Die Mehe-Brücke im Zuge der B 495 kurz hinter Alfstedt wird ab Mitte Oktober komplett saniert. Abriss und Neubau sollen bis Mitte 2016 dauern. Foto: C. Borgardt

Alfstedt. Das wird zu einer Geduldsprobe für Autofahrer: Ab Oktober wird die Mehe-Brücke in Alfstedt komplett erneuert. Die B 495 wird deshalb zwischen Alfstedt und Lamstedt voll gesperrt – bis Mitte 2016.

Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade gestern auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte, sollen die Arbeiten am 12. Oktober beginnen.

Den kompletten Artikel können Sie in der gedruckten Ausgabe und im ePaper der BZ lesen.