LESERFOTOS

Polarlicht im Vörder Land

Das Polarlicht in Bremervörde, aufgenommen von den BZ-Lesern Ingo Ludwig und Michael Borchardt am 17. und 18. März.  

Tolles Ergebnis für ein Foto mit einer nicht mehr ganz aktuellen Kompaktkamera: Michael Borchardt lichtet das Polarlicht am Mittwoch kurz nach Mitternacht an der Mehe ab.

"Mein erstes Polarlicht und dann gleich so ein Spektakel" ist der Mehedorfer Michael Borchardt ganz begeistert.

Das Foto hat Ingo Ludwig am Dienstagabend am Vörder See aufgenommen. Es wurde mit einer Belichtungszeit von 30 Sekunden geschossen, bei Blende 4 und 24 Millimetern Brennweite.

Das Polarlicht: ein kosmisches Farbspektakel, das in Deutschland nur selten zu sehen ist.

Foto: I. Ludwig