BILDERGALERIE

Alte Straße im neuen Glanz

Am 3. Dezember ist die vollkommen umgestaltete Alte Straße in Bremervörde wieder eröffnet worden.

Die Landesbeauftragte Jutta Schiecke und Bürgermeister Detlev Fischer beim Durchschneiden den roten Bandes.
Nach der Durchschneidung des roten Bandes strömten die Gäste der Einweihungsfeier in die neugestaltete Straße.
An der Kreuzung Alte Straße, Brunnenstraße und Bahnhofstraße.
Der Oldtimerclub Bremervörde präsentierte seine schönsten Fahrzeuge.
Die Geschäfte in der Alten Straße hatten Aktionen für ihre Kunden vorbereitet.
Auch dieses Oldtimer-Modell konnte beim Einweihungstag bestaunt werden.
Noch nicht durchschnitten: Die Alte Straße vor der Einweihung.
Walter Düsenberg sorgte mit seiner Partnerin für muskalische Unterhaltung.
Landesbeauftragte Jutta Schiecke und Bürgermeister Detlev Fischer vor dem Rötting-Haus.
Das Blumenhaus Jessen am Tag der Einweihung.
Neue Fahrradständer sind in der Alten Straße aufgestellt worden.
Die Besucher der Einweihungsfeier bestaunten die Oldtimer entlang der Alten Straße.
Vize-Landrätin Doris Brandt mit der Landesbeauftragten Jutta Schiecke.
Rundgang am Tag der Einweihung - hier vor dem Gebäude der Volksbank.
Blick in die "neue" Alte Straße.
Heiße Getränke wurden vor den Geschäften ausgeschenkt.
Das neue Fahrbahnpflaster der Alten Straße vor der Volksbank (links).
Cindy Sennheiser vom Schlagerduo "Frühstücksbeat".