BILDERGALERIE

Prunk- und Schunkelsitzung der Bevener Karnevalist

Vor ausverkauftem Haus hat für die Karnevalsabteilung des TSV Bevern die diesjährige närrische Saison begonnen. Wir zeigen Bilder aus dem dreistündigen Programm.

Richtfest: "Biberbursche" Thomas Brandt mit der fast fertigen Bierbrauerei.
Pause auf dem Bau: Drei "Biberburschen" bei ihrem Auftritt.
Im Austausch über Männer: Sandra Michaelis (links) und Elena Busch. Auf der Bank: Jörg Willen.
Freuten sich über Beifall: Matthias Michaelis (von links), Sandra Michaelis, Elena Busch und Jörg Willen.
"Bevern's Eleven": Die Tanzgruppe nach ihrem Auftritt "Wilder Westen".
Einmal kräftig dehnen: Elena Busch mit "Patient" Jörg Willen.
Mit Beifal wurden die Tänzerinnen "Bevern's Eleven" begrüßt.
Die "Biberburschen" stellten - auf Beverner Art - die Geschichte des Froschkönigs nach.
Schon zum dritten Mal beim Beverner Karneval dabei: die "HB-Männchen".
Die "HB-Männchen" zeigten ihr choreographisches Können.
Aktuelles aus Bevern, Bremervörde und der sonstigen Welt: Protokoller Dr. Knut Rodewald.
"Von Irland nach New York" nannte sich der Tanz der "HB-Männchen".
Schwungvoll: Die Gardetänzerinnen des TSV Bevern.
Die "HB-Männchen" wurden nicht ohne Zugabe von der Bühne entlassen.
Die Tanzgruppe des TSV Bevern wird von Sasika Rietdijk trainiert.
Eröffneten und beschlossen das Programm: Die Gardetänzinnern der Beverner Karnevalsabteilung.
Die Tanzgruppe nach der "Zeitreise durch die Musikgeschichte".
Strahlende Gesichter: Zwei Girls der TSV-Tanzgruppe.
Die Tanzgarde bei der "Zeitreise durch die Musikgeschichte".
Nach Hits von den 60-er Jahren bis zur Neuzeit tanzten die Beverner Mädchen.
Mit Applaus auf die Bühne: Die tanzenden und fußballspielenden "HB-Männchen".
Die bunten Siebziger während der "Zeitreise durch die Musikgeschichte".
Die mitwirkenden "Biberburschen" in der Geschichte vom "Beverner Froschkönig".
Überblick: "Biberbursche" Thomas Brandt.
Die Prinzenpaare aus Augustendorf und Elm wurden von Sitzungspräsident Rainer Rex begrüßt.