BILDERGALERIE

Königsball der Bremervörder Schützengesellschaft

Auftakt mit festlichem Ball in das neue Schützenjahr 2017 im Hotel Daub

Die Majestäten der Schützengesellschaft mit ihren Begleiterinnen und Begleitern.
Das Königspaar Tim Kock und Miriam Bredemeier mit Jugendkönig Henning Dauber, Damenkönigin Ute Siems und Kinderkönigin Celia Kruithoff.
Das Königspaar Tim Kock und Miriam Bredemeier mit Jugendkönig Henning Dauber, Damenkönigin Ute Siems und Kinderkönigin Celia Kruithoff.
Mit einer Polonaise wurde der Königsball eröffnet - hier Damenkönigin Ute Siems mit ihrem Ehemann Heino.
Polonaise auf dem Festsaal von Daub.
Patron Edo Neumann mit seiner Ehefrau Corinna.
Das Königspaar Tim Kock und Miriam Bredemeier.
Präsident Heino Engelke begrüßt die Majestäten.
Unter dem Applaus der Anwesenden ziehen die Majestäten ein.
Das Königspaar mit den Schaffnern und deren Ehefrauen.
Für die Garde überreicht Rashid Douglas einen Blumenstrauß an Königin Miriam Bredemeier.
Polonaise auf dem Festsaal von Daub.
Auch Vertreter befreundeter Schützenvereine nahmen am Königsball teil.
Jugendkönig Henning Dauber, umrahmt von Kinderkönigin Celia Kruithoff und Damenkönigin Ute Siems.
Heino Engelke, Präsident der Schützengesellschaft, bei seiner Ansprache.
Schützenkönig Tim Kock blickte in seiner Rede auf das erste Halbjahr als Majestät der Schützengesellschaft zurück.
Präsident Heino Engelke zeigte sich mit dem Besuch des Königsballes - trotz der glatten Straßen - zufrieden.
Die Bremervörder Majestäten mit den auswärtigen Königen.
Gardeleutnant Heiner Dauber gibt die Richtung der Polonaise vor.
Schützenpräsident Heino Engelke.
Die Garde stimmt ihr Lied für den König an.
Das Königspaar Tim Kock und Miriam Bredemeier.
Durch das Spalier der Gäste zieht das Königspaar ein.
Streng nach Ordnung: Die Ballbesucher bei der Polonaise.
Einzug der Bremervörder Majestäten.
Jugendkönig Henning Dauber mit Maja Engelke und Damenkönigin Ute Siems mit Ehemann Heino.
Präsident Heino Engelke ließ sich bei der Polonaise von seiner Tochter Mira führen.